• česky"
  • Deutsch"
 

Jakobswege

Die steigende Popularität der Pilgerwege und in Europa vor allem des Jakobsweges ist keine zufällige Erscheinung. Die Pilgerung erfüllt auf bestimmte Art und Weise Erwartungen moderner Menschen nach der Begegnung mit Traditionen, Spiritualität und der Geschichte Europas, in Verbindung mit Reisen, neuen Erkenntnissen und gesamtem Erlebnis beim Abweichen vom Üblichen.

Im Vergleich mit klassischen Pilgerfahrten der Gläubiger zu Wunderorten und Reliquien der Heiligen stellten heutzutage die Jakobswege in Europa ein planmäßiges touristisches Produkt mit eigenem Marketing, Logo, eigener Infrastruktur, eigenen Dienstleistungen und mit politischer Unterstützung dar.

All diese Aspekte machen von Jakobswegen ein Phänomen neuer Wanderepoche, die für jemanden einen tiefen seelischen Impuls zum Nachdenken über weltliche Sachen und eigenes Leben bedeuten kann, für anderen eine ungemeine Wanderung als Pilger.

Glauben, Spiritualität, Erkenntnis, Selbsterkenntnis, Erlebnis und Spiel, Weg und Legende, das alles bildet eine magische Ganzheit inmitten der Realität unserer Zeit, die zum Jakobsweg hunderttausende von Leuten jährlich in vielen europäischen Staaten zieht.

Derzeitig kann man sich auf den Pilgerweg nach Santiaga de Compostela wahrscheinlich an allen Orten Europas von Polen bis nach Sizilien, von Schweden bis nach Griechenland machen. Das Netz von Jakobswegen wird fortlaufend beschildert und mit Informationssystemen und Dienstleistungen ergänzt.

 
 

© 2011, Centrála cestovního ruchu - jižní Morava, info@ccrjm.cz
Všechna práva vyhrazena

Web & Design by Persona studio
[ Ältere Versionen ]
Logo EU   Logo programu AT-CZ